Sag's mit Musik!

09. November 2021

Kostenloses Live-Konzert mit der Band „beatween“ als Dankeschön für engagierte Teamer:innen

Der CVJM Ostfriesland und die Ev.-Luth. Kirchenkreise Rhauderfehn, Emden-Leer und Norden haben ihren Teamerinnen und Teamern ein besonderes Geschenk gemacht: als Dankeschön für ihren großen Einsatz während der Corona-Pandemie und darüber hinaus wurden sie am 06.11. zu einem Konzert der Band „beatween“ aus Kassel eingeladen, inklusive Verpflegung – und das völlig kostenfrei. Als zentraler Ort wurde die Christuskirche in Leer ausgewählt, sodass viele Besucherinnen und Besucher auch mit der Bahn anreisen konnten.

„Wir wollten nicht einfach nur danke sagen, sondern das Dankeschön erlebbar machen“, sagt CVJM-Sekretärin Wimke Keil. „Ich denke, das ist gut gelungen!“ In der Tat: gut 50 junge Menschen sind der Einladung gefolgt und haben 2 Stunden lang getanzt, gefeiert und gesungen, sich am Bistro ausgetauscht und die kleine Auszeit vom Alltag sicht- und hörbar genossen. „Dieses Event war auch eine tolle Möglichkeit, dass die Teamerinnen und Teamer sich endlich einmal wieder real begegnen können, Erfahrungen und Ideen austauschen und einfach eine gute Zeit miteinander haben“, ergänzt Samuel Österle, Leiter des CVJM Aurich.

Entscheidend dazu beigetragt hat die fünfköpfige Band „beatween“ mit ihrem rockigen Sound und ihrer positiven Ausstrahlung. „Da war richtig Energie im Raum“, freut sich Mit-Organisator Sascha Wiegand vom Kirchenkreis Rhauderfehn. Spätestens, als Frontsänger Denis den dritten „Zugabe“-Ruf mit heiserer Stimme abwehren musste, war klar: Dieses Dankeschön ist wirklich angekommen!

Diese Veranstaltung wurde von der Heinrich-Dammann-Stiftung gefördert.