Freizeiten & Events 2022: Anmeldungen ab sofort möglich!

28. November 2021

Traditionell am 1. Advent werden bei der Ev. Jugend Norden die Online-Anmeldungen für die Freizeiten und Events freigeschaltet - so auch in diesem Jahr. Seit 12 Uhr mittags sind Anmeldungen nun möglich.

"Auch für das nächste Jahr haben wir tolle Fahrten im Angebot", freut sich Kreisjugendwart Markus Steuer, der selbst keine der Freizeiten mehr begleiten wird - er wechselt zum 01.01.2022 nach Hannover. "Ich bin mir total sicher, dass die Freizeiten auch ohne mich top organisiert sind und ein Riesen-Erlebnis werden! Ein wenig neidisch bin ich ja schon, wenn ich mir die tollen Ziele für 2022 so angucke..."

Neben Frankreich und Finnland als besondere Reiseziele ist auch die JuLeiCa-Schulung für Teamer:innen ab 15 Jahren ein häufig nachgefragtes Angebot. Und das Landesjugendcamp in Verden als christliches Jugendfestival mit 2.000 jungen Menschen aus ganz Niedersachsen ist immer ein besonderes Erlebnis.

Mit Blick auf Corona macht Markus Steuer außerdem deutlich: "Alle Veranstaltungen finden mit sorgfältig geplanten und aktuellen Hygienekonzept statt. Aktuell gilt bei uns meist 2G oder 2G+. Wie die Lage im Sommer aussieht, wissen wir natürlich nicht. Aber alle können sich sicher sein: wir werden auch dann mit Sorgfalt und Augenmaß verantwortungsvoll handeln!"

Nachdem die Anmeldungen freigeschaltet sind, hat der Kreisjugendwart nur noch einen Rat: "Schnell sein! Denn die Plätze sind begrenzt!"

Zu den Anmeldungen